Rennradurlaub mit Cycling Adventures - Terragnolo

Anreise und Ablauf

Die Anreise geschieht individuell.

 

  • Kennenlerntour am Anreisetag (Montag) um 14 Uhr.
  • Ganztagestouren von Dienstag bis am Samstag.
    Start normalerweise um 9 Uhr, Rückkehr 16-17 Uhr.
  • Abendliche Tourbesprechung für den Folgetag um 19 Uhr in der Hotel-Hall.
  • individuelle Abreise am Sonntag.

 

Zusatznächte können über uns gebucht werden.

 

 

 

Die Autos können kostenlos auf den hauseigenen Stellplätzen (je nach Verfügbarkeit) oder in der Hotel-Garage (15 € pro Nacht) geparkt werden.

Rennradreise mit Cycling Adventures - Trentino

Von Deutschland, aus der Schweiz und aus Österreich erreicht man Rovereto am schnellsten über die A22 Brenner – Modena. Zudem ist die A22 sowohl an die A1 (Mailand – Neapel) als auch an die A4 (Mailand – Venedig) angebunden.

 

Von der Ausfahrt Rovereto Nord ist das Städtchen in 3km erreichbar.

Rennradreise mit Cycling Adventures - Trentino

Mit dem Zug ist eine Anreise problemlos möglich. Der Bahnhof von Rovereto ist nur 150 Meter vom Hotel entfernt und in wenigen Gehminuten zu Fuß erreichbar.

 

 Deutsche Bahn
 Österreichische Bundesbahn
 Schweizer Bahn
 Italienische Bahn

Rennradreise mit Cycling Adventures - Trentino

Da der Flughafen Verona stetig mit dem Bahnhof Verona Porta Nuova verbunden ist, nutzen Urlauber ab diesem Punkt Anschlussverbindungen von Rovereto.